Sabine (Bibi) Eitel

Projekte

Nach der Schneiderlehre hat sich die Rheinländerin ihren Kindheitstraum erfüllt und ist Schauspielerin geworden (2002-2005 Berlin). Danach reist sie nach Indien und arbeitet etliche Jahre als Strassenpantomime in Portugal. Das dortige Strassenkünstler-Dasein und Juggling-conventions in Goa motivieren sie die Ausbildung zur Zirkus-Pädagogin an der Shake-Akademie Berlin (2010-2011) zu absolvieren. Das Band mit dem Zirkus wird endgültig geknüpft. Als selbständige Zirkuspädagogin arbeitet sie seit 2012 in diversen Zirkussen und Schulen. Seitdem sie im JoJo-Zentrum für Artistik und Theater eine Clown-Fortbildung abgeschlossen hat, ist sie mehr und mehr als Clownin unterwegs. Ihr Solo-Programm ist in Arbeit, wir sind alle gespannt auf die Première.

Kontakt sabeitel@googlemail.com
Mehr über www.bibieitel.com

Sabine Eitel 2